zzzzaktuell

 

 

Jun. 2018Tatiana Andreas

 

 

 

 

 

 

 

RavnovesieBookCoverPreview.doravnovesie

erschienen, deutsch

2017

Writings 1994-1997 (keine Überschneidungen mit Mesopotamia writings 1987-1998) / Anmerkungen 2016/2017 – erscheint 2017. Kant zählt die Zeit als dem Inneren zugehörig und den Raum als einen Zustand des Außen. Ist das aber so? Gibt es dies Innere überhaupt? Ist Raum nicht bloß Konstrukt? Die hier vorgestellten Arbeiten sind nach wie vor aktuell und scheinbar zeitlos. Das Cover ist ähnlich dem von “Fukushima”, die Inhalte verschieden.

 

Link zum Buch

 

 


 

Fukushimabookcoverpreview-dofukushima-2017

 Fukushima – 2017

english

The land like the clouds has no name, but the stalks growing and graduating from.
Imagine all falling rain drops share names. Yukio, John, Rose, Tatjana and Yushirio. Chinua. The falling rain drops. Each with it s own thoughts and minds and imaginations. Then finding their bottom floating and building water, seas, ponds. Condensing they shift to the sky again leaving their names to the grains of sand. When she saw horsetails also known by snake grass or puzzlegrass it had been love at first sight. Quick she got the tale about the constellation to the age of the dinosaurs, the horsetail growing to the height of skyscrapers. She dreamed of big woods made with those plants, not at the dinosaur age but now, yet. Streets and houses are surrounded by big green horsetails, there are long alleys with horsetails at the sides. Parks of horsetails. They re floating mixed with other big green. Usually all her dreams are peopled with horsetails. The horsetails had been crossed with reed and bamboo for collecting height. Just like in the old days which had been young days then. When being four years old she thought about becoming a nanobiologist (for a while later she switched to a nonobiologist and gave it up shortly after) for recreating the big dinosaur age horsetail. Then she opted for shifting the question and enlarging the team with. She had been still four then. The everlasting fresh green of the horsetail comes sublime and a phenomenon. How does it be being a horsetail. How safe the planet is. Most plants just grow and never stop growing til they re getting really old, some thousands of years. A plant just finds its stage and grows almost forever. Much more interesting than dinosaurs are the plants. Dinosaurs tend to move and crossing snake grass and reed, a plant doesn t and reproducing by spores rather than seeds becomes more moving. A plant just grows. The movements of a plant are fine elegance. It not just like the plant growing, the plant changes the conditions of constellations, a plant moves with everything. The animals forget everything. Watching a plant puts in constellations. Transforamtion is a fine moving too.

She began body gym like hell. It helped controlling her muscles. She tried to dance. She convinced the teacher to take her, she did ballet. The teacher told her she fits only into solos. She can t dance in the team; if she does, she changes the dance, she s always in the center of attention. She said, that doesn t come from her. It s a dysfunction in the brain of the audience. The teacher agreed.

Ah, the law is constellated, not a fixed constitutional one. Confucius on the way to Japan, a wind across the water. (Who buys the print version gets the ebook for free)

spastics from birth on are also results from nuclear radiation, so the book tells of spastics who make music – including drums – on a sophisticated horizon

The cover is close to the cover of Ravnovesie, the content is not the same.

Fukushima 2017 link
.
.
Götz George (poems)BookCoverPreview.doGötzGeorgepoems

any bike a cubist face

two wheels

and a nose

– or the beginning of the first poem in the book: Shift the black from the inside of your clothes over your nose ********** the look inside function will show the first poems in the book, but those will work as the foreword and come from Alexander Pushkin … the initial poems follow. Götz George refused to play in the english tongue cos he saw his artistry bound to the german language. This didn t prevent him from uttering lines in Russian. He often played russian writer s theatre on stage. As things are, with shifting to the english world, the book is protected from the usual attention, Götz George s gravity as a name. This means a kind of freedom and an outside of the discourse and fits to a way Götz George did beyond the world of fame. As several movies told about the Holocaust and Götz George acted multiplying and over the rainbow the first and very long poem in the book tells about.

engl.

2017

Leseprobe / excerpt here

 

Lana Del ReyBookCoverPreview.dolanadelrose

They re putting something on me. It s a strip. They re undressing. The hands become naked. Fingers. Tongues. No clothes on. An orgy. They re coming on me. And then, sometimes, I have hands, I have none, but sometimes I have and then they clap, clap, clap against their teeth. I have hands then. Occasional hands. I m a member then. I m remembered. And a few seconds interlude. They avoid my hands quickly. Clap clap and over. They don t stop eating. Hands. Fingers. Tiny little feet. All bare and naked

published 2017

To the excerpt at amazon / Eine Leseprobe gibt es bei Amazon

 

Spirits in the material world

march 2017

full color images

big size

engl.

170 pages

2017

Excerpt here

 

Spirits in the material world

März 2017

mit Farbbildern 178

Seiten

Großformat

deutsch

2017

Leseprobe / excerpt hier

 

Geschnupperte Wissenschaft

.

.

.
.

.

.

2017

Leseprobe / excerpt hier

Schnupperwissenschaften

 .

.

.

2017

Leseprobe / excerpt hier

 

 

Snuffed Science

.

.

.

.

upcoming

2017

Leseprobe / excerpt hier

Snufflescience

.

.

.

.

upcoming

2017

Leseprobe / excerpt hier

 

A

mit s / w Bildern

.

.

2017

Leseprobe / excerpt hier

Großformat / Farbfassung hier

Blauschwitz

(A Franco Battiato)

up

coming

 

 2017

Leseprobe / excerpt hier

 

 

hmm?      mmh!

Co Autor

Sally

g

2017

Leseprobe / excerpt hier

 

Loki Schmidt

L

o

k

i

Schmidt

Das Buch verbindet Natur, Ethik, Ästhetik, Soziales und steht in Konstellation zu den Arbeiten und Haltungen Loki Schmidts. Gleichzeitig verbindet es Wissenschaft und Ästhetik. Es ist immer eine Poethik, keine Poetik, welche traditionell Wissenschaft und Ästhetik verbindet, so sie denn überhaupt verbunden werden. Ethik lässt immer Abstand und Differenz. Das Buch ist gerade heute und immer aktuell, wenn Zivilität und Wirklichkeit für eigene Zwecke vernichtet und unterbunden werden und das besonders auch im Amt und im Juridismus (vgl. Militarismus). Paradoxerweise glaubten sowohl Loki als auch Helmut Schmidt, dass nicht das Recht nach dem Krieg wieder für Zivilität sorgen könnte, sondern dies wurde einzig den Kirchen zugetraut, sowohl Loki Schmidt als auch Helmut Schmidt waren nicht gläubig. Weisheit und Philosophie wird mehr zugetraut als dem Recht und das immer verbunden mit Wirklichkeit und Praxis und Differenz, Neugier zählt dabei immer mit dazu und kein Vergessen von Pflanzen und Tieren.

Das Buch kann als Katalysator aller hier vorgestellen Arbeiten gelesen werden.

2017

Leseprobe / excerpt hier

 

 

Sally Poems

Poethics

The usual poet is no poethical

upcoming

2017

Leseprobe / excerpt hier

 

 

Sally says

S

a

l

l

y

says

incl. over 150 full color images

2017

Leseprobe excerpt hier

also biggest size here

 

 

 

 

Wahrheit und Lüge im AmtBookCoverPreview.dowahrheitundlüge

Wahrheit und Lüge im Amt – Der Titel erinnert an ein Buch von Hannah Arendt. Im Unterschied zu Hannah Arendt erweitert dieser Text das Feld. Denn es sind nicht nur die großen Namen, die im Amt manipulieren. Wahrheit und Lüge im Amt gehören zum unerwünschten Alltag. Gern wird Verantwortung darüber noch verschoben und juristisch keinerlei Absicht reklamiert. Es gibt längst Instrumente, diese Prosa zu entlarven, bspw. entlang der Begriff Habitus, Immanenz, Bias. Auch wird gern übersehen, dass auch die Universität ein Amt ist. Ethik lässt bereits eine Wissenschaftlergemeinschaft fehlen, die sich aus Konkurrenz gegenseitig digital die Daten klauen, man tut es still. Erwartet wird von den Bürgern eine Abstumpfung gegenüber Unrichtigkeiten im Amt, wer sich beschwert oder aufregt, bekommt gern noch mehr Ärger. Albert Schweitzer sieht einen direkten Zusammenhang zwischen behördengewollter Abstumpfung und dem Vorübergehen an Not und Unfällen. Schweitzer sieht die Indolenz ursächlich bei Behörden und einer Gesellschaft, die nichts gegen solche Auffassungen unternimmt, dazu gehört mit Schweitzer gerade Aufregung. Das damals noch nicht vorhanden Vokabular, das stillen Missbrauch und stille Manipulation aufzeigt, wäre Immanenz, Habitus und Bias. Die Justiz tut sich mehr als schwer, den neuen Stand anzuerkennen, gehört sie doch selbst in den Bereich der Ämter. Zu den Begriffen Habitus, Immanenz und Bias lässt sich ebenso der Begriff Smartness hinzufügen, Behörden verstecken ihr Übel meist hinger formalen und offiziellen Vorgängen, die damit als Verdeckung dienen. Die alte Lüge hat längst aufgerüstet, besser sind die Betreffenden dabei nicht geworden.

Aktuell stößt die Drohung des NRW Justizministers (SPD) auf, Uli Hoeneß wieder in den Knast zu verbannen. Hoeneß äußerte sich kritisch zu seinem Gerichtsurteil, sein demokratisches Recht. Was aktuell dabei wieder unter den Teppich gekehrt wurde ist, dass Hoeneß nur vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, weil er ein weißes Blatt vorweisen konnte, das besagte, dass er sich nie beschwerte und keine Eingaben machte, hätte er dies getan, auch wenn er im Recht gewesen wäre, hätte die Haft nicht vorzeitig geendet. Der SPD Justizminister eines anderen Bundeslandes macht sich zum Mitspieler der Unterdrückung von Recht. Dass die Verfassung, mit Verlaub, längst im A… ist, dürfte dabei klar sein. Ist Verfassung damit nicht ebenso ein Mythos, wie die Trümmerfrauen, nur oft wiederholt und um die Einhaltung verantwortungslos gedrückt. Muss Verfassung nicht durch Ethik ersetzt werden und gehört dazu nicht eine wesentlich erweiterte Ethik. “Ohne Ethik, kein Progress”, Albert Schweitzer.

Helmut Schmidt und andere ehemalige RegierungschefInnen brachten 1997 die Charta der Menschenpflichten heraus, die Charta hat UN Status. Demnach ist es Pflicht von Behörden, ihre Vergehen und Fehler auszumerzen und dem Bürger zu dienen anstatt dem Bürger gegenüber den Bedenkenträger zu spielen. Diese Charta ist zudem sogar eine Vorstufe der Agenda 2010, wenig ist von der Charta übrig geblieben, angesichts Behörden und Haltungen, die sich stur und lernunwillig zeigen. Die Charta spricht gerade nicht von Rechten und betont damit keinen mittlerweile insuffizienten Rechtsstaat, betont werden ethische Pflichten, man ist damit mehr an Konfuzius als an Kant. Mit Albert Schweitzer aber wäre man mehr am wirklichen Leben, dessen horizonale Ethik noch weiter entfaltet.

.

.

.

.

erscheint 2017

 

Flüchtlinge

F

l

ü

c

h

t

l

i

n

g

e

2017

Leseprobe hier

 

Albert Schweitzer

 

 2017

.

.

Leseprobe bei amazon

 

EinWANDERUNGskultur

2017

.

.

.

Leseprobe bei amazon

 

Reichenbachbrücke

2017

Reichenbachbrücke (der Text verzichtet bewusst auf Seitenzahlen). Plauen. E. O. Plauen. Horizonale. Strich. Ästhetik. Detektiv.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Leseprobe amazon

 

The Sam

Life is between contradictions,

Sam Shepard

2017

  The Royal Court Theatre London about the content of this book: “strong, enigmatic, sophisticated” / this is the only book where it is told with what others said about

 link

to amazon

 

Albert Einstein

mit Sally von Lichtenberg

2017

“Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt”, Albert Einstein

Wäre Einstein nicht Pazifist gewesen, wäre längst seine Berliner Uni in Albert Einstein Universität umbenannt worden.

Auszug bei amazon

 

 

Von den Pobacken der Sonne

2017

Pobacken

der

Sonne

Von

Auszug bei amazon

Nordkoreanischer Filmpreis an “Sophie Scholl – die letzten Tage”

“ES MÜSSTE EINE GANZ NEUE SPRACHE GESCHAFFEN WERDEN UM UNS WIEDER AUFZURICHTEN”, HANS SCHOLL, 28.9.1942

Der Film erhielt den nordkoreanischen Spezialpreis, den ersten Preis erhielt ein anderer deutscher Film über ein Eliteinternat der Nazis.

 

Wenn zwei Dinge scheinbar nicht zusammen passen, muss darüber diskutiert werden. Wird man der in den Filmen vorgestelltn Ethik gerecht, wenn man in der Gegenwart die gewissenhafte Prüfung verweigert und sich pauschal Medienberichten hingibt.

2017

Link zu amazon

Asma

.

.

.

.

2017

Link zu amazon

.

Lexikon der Querulanten und Nestbeschmutzer

Zumeist wird der Begriff Querulant zur Diffamierung missbraucht, auch durch rückständige Behörden. Das Lexikon bietet einen Überblick über Querulanten und Nestbeschmutzer, sowie Kritiken der Definition. Der Begriff wird meist zur Diffamierung anderer verwendet, auch durch Behörden. Oft sind es Ärzte, die diffamiert werden und durchaus durch eigene Kollegen. Die Gesundheitsämter wurden durch jahrzehntelanges Drängen eines einzigen Arztes durchgesetzt, der dabei von nahezu allen Kollegen allein gelassen wurde, die sich dann als “Amtsärzte” in die geschaffene Institution setzten, beamtet und gut bezahlt, den Arzt als Beamten gab es vorher nicht. Was diese Ärzte nicht davon abhielt, missliebige Ansichten als Querulantentum zu diffamieren. Der Arzt jedoch, der die Gesundheitsämter durchsetzte galt lange selbst als Querulant durch seine Hartnäckigkeit. Die Behörden sahen dem Sterben durch mangelnde Hygiene usw. bis dahin tatenlos zu. Der klinische Querulant ist dagegen selten. Mich wunderte, dass es dies Lexikon noch nicht gab. Der Deutsche ist gern brav und spießig, stimmt das? Ohne Querulanten würden viele Städte radikal anders aussehen, denn alte Bauten sollten massiv politisch gewollt abgerissen werden, ein Großbauherr war die Neue Heimat der SPD, wie der Name sagt, Neubausilos und dergleichen, es wurden radikal besonders im Ruhrgebiet Altbauviertel und Stadtteile abgerissen dafür, die Bewohner zwangsghettoisiert. Wehren taten sich nur wenige. Bis die Hausbesetzerszene einsetzte, das Bürgertum unterstützte diese Szene. Die Gebäude blieben erhalten, heute kann sich die Mieten dort keiner mehr leisten, eigentlich Zeit auch in den Fällen wieder querulant zu werden. Im Film gab es in den 70er Jahren des 20. Jh. “Querulanten”, welche die Linie im Film fortsetzten, die der oben angeführte Arzt begann, einer davon war “Quincy”, der sich durch keinerlei behördliche Drohungen abschrecken lässt, Missstände zu ändern. Weit über hundert Jahre nach der Einführung von Gesundheitsämtern sehen Behörden also immer noch tatenlos zu. Oftmals sind gerade die “Querulanten” die Neuerer, ohne sie geht gar nichts. Bücher für Selbstständige und Unternehmer empfehlen, “seien Sie Querulant”, “haben Sie Mut, Querulant zu sein”. Es gehört also Mut dazu, sich den Anfeindungen auszusetzen bei den Versuchen Missstände zu ändern. Das Lexikon stellt den klinischen Definitionen des Querulanten den anderen und wesentlich öfter erscheinenden “Querulanten” gegenüber, der vom status quo ebenso gern als Nestbeschmutzer tituliert wird. Es finden sich dabei sowohl medial bekannte “Querulanten” als ebenso auch die weniger Bekannten und Unbekannten. Die wesentlich erweiterte Fassung des Buches erscheint später. 450 Seiten

2017 (erscheint 2019)

link nach amazon

Prof. Dr. Dr. Karl Friedrich Boerne – Ethik und Ästhetik

einstweilen die Gruselfassung

link zu amazon

 

 

 

 

 

 

 

Full moon on the highway

2017

Nachwort: Mila

balanced curiosity Bongos made under the beams of the moon sound always different, fingertips. Grains of earth. Drumming across the road.

at amazon

 

 

 

 

 

Flow Motion

2017

Flow Motion ——- Eine Kugel entsteht, eine Art Kosmonautenmaske, die Köpfe nun gemeinsam darunter. Einer Kugel, Helm. Lesen in ihren Gesichtern, sagen nichts. Sie haben noch nie was gesagt. Im Schweigen weiter. Unter dem durchsichtigen Helm, der eine Kugel ist. Breit. Großvolumig. Wurzeln am Wind. Unter dem Stoff eng zusammen und etwas weiter auseinander, sie stehen unter dem Stoff eng zusammen und etwas weiter auseiander gegenüber. Kaum kommt fort unter ihre Füße und legen sich wohl hin, ernst, nicts passiert, ein h stolpert nach, ein h, aus der Reihe getanzt, an der Scheibe des Helms in das Glas getaucht einer Luftblase gleich unter Eis, sacht rotierend, das Attribut transformiert. Ohne zu überlegen in der Geschwindigkeit ihrer Bewegungen hatten sich die Verschlüsse zum Eintreten geöffnet eine gemeinsame zu entdecken. Vielleicht einen Tag lang, eine Nacht. Der Wunsch, beide zu vergessen, Enden der Ortung. Es ist wieder Tag im Helm. Noch im Sternenlicht die Umarmung. Attribute durch Bewegungen verschwunden, aufgelöst.

link zu amazon

Zaslushivat

2018

.

 

 

 

link zu Zaslushivat

 

Glasnost

Februar 2018

.

 

 

 

 

 

link zu Glasnost

 

There s a starman waiting in the sky

Feb 2018

 

 

 

 

 

 

 

link zu Starman

 

More news from nowhere

 

2018

 

More news from nowhere

link to amazon

 

The War Flyer

The

Peace

Flyer

The War Flyer The Peace Flyer – The formula and phrase “Weapons against the own people” legitimizes the inversion of the argument “Weapons against other people”, this formula contains a logics and suppressed cynicism, which points to itself and the ones who uttered it as the worser and unleashed aggressor. This is the philosophy of Adolf Hitler, which can also justify the Shoah. But the sentence “Weapons against people” is forbidden from this sight, it has to be suppressed to cover, that one sits by the way in the same boat. As long as this is not understood, no solutions will be found, basic common features and things in common are ignored instead, to favor own unlimited interests and implement the own needs as imperatives. Imperatives which remain constructions with a range that ethicaly not exists.

// German summit: Die Formel und Floskel, “Waffen gegen das eigene Volk” legitimiert im Umkehrschluss “Waffen gegen andere Völker”, diese Formel enthält eine Logik und unterdrückten Zynismus, der auf sich selbst als den schlimmeren und ungebändigteren Aggressor verweist, es ist dies die Philosophie Adolf Hitlers, mit der ebenso die Shoah gerechtfertigt werden kann. Der Satz aber “Waffen gegen Menschen” verbietet sich aus dieser Sicht, er muss verdrängt werden, um zu verdecken, dass man im gleichen Boot sitzt. So lange dies nicht begriffen wird, werden keine Lösungen gefunden werden, grundlegende Gemeinsamkeiten werden ignoriert, um eigene Interessen schrankenlos und als Notwendigkeit umzusetzen, einer Notwendigkeit, die Konstruktion bleibt und einer Reichweite, die ethisch nicht existiert.

link to amazon

 

Lukas Ammann

Lukas Ammann

poems

poems

poems

poems

poems

link to amazon

 

 

 

 

Allee Hopbookcoverpreview-doalleehop

A

l

l

l

l

l

l

l

H

o

p

2018

link to amazon

 

 

 

 

Kajanus

The lover´s mouth, open, clouds flying over it´s ground and tongue, the ocean, a child´s hand deep. Flowing moist, greasy over stones. Ocean waves stroking their mouths, shadows of houses deep below. – poems

2018

link to amazon

.

.

 

 

 

 

Upravlenie

über

das Durchkommen

Farb-

fassung

link zu amazon

 

Upravlenie

Über

das

Durchkommen

s / w Fassung

link zu amazon

 

 

Pullumismus

Was wir bislang unkritisch als Mobbing einstuften, war ein Euphemismus, erst Ismen zeigen Pathologien an. Mit dem Begriff Euphemismus wird eine Metaebene nur unzulässig finalisiert und dringt nicht weiter vor. Mobbing resultiert de facto banal und simpel aus einem hierarchischen Verhalten gleich einem Hühnerhof, dabei kommt es pathologisch nicht auf die Inhalte an, nur auf die Position.

Anstatt den Begriff Mobbing weiter zu verwenden oder auch Bossing oder Bullying oder Psychoterror usw. wird ein neuer Begriff eingeführt, Pullumismus. Denn dies erwähnte “Hühnerhofverhalten” ist eine Pathologie.

2. Abschnitt in englisch.

link nach amazon

 

Die Angst des Elfmeters vor dem Tormann

E

s

s

a

y

inkl. Mesut Özil

link nach amazon

 

 

Globalno Bukvy

g

l

o

b

a

l

link nach amazon ins Buch

 

Rom – Auschwitz

 

Du schiebst den Zweig zur Seite, den trockenen Zweig, mehr siehst Du nicht bei Nacht. Du gehst zu den kleinen Zweigen, Du merkst, dass alle kleinen Zweige doppelt besetzt sind. Dich schmerzt der Arm von dem kleinen grünen Sack, den Du den langen Weg über der Schulter getragen hast. Die Fusseln des grünen Sacks haben sich mit denen Deiner Kleidung vermischt. Du bemerkst den Energiefluss Deines Stoffes, Dein Stoff transportiert die winzigen grünen Fusselchen Deines kleinen grünen Sacks über Deine Muskeln Deines Rückens nach vorn auf Deine Brust. Die grünen Fusseln gruppieren sich um die Naht Deiner Jackenknöpfe, deren Struktur sich bereits als Sedimente in deren Material beginnt zu zeigen. Du hast kleine schwarze Tiere mit in den Waggon gebracht, kleine winzige Tiere, die es bei Nacht nicht gibt. Die kleinen winzigen Tiere, die von ihrer Größe mit den Fusseln Deines Stoffs konkurrieren hatte sich bereits während des Tages auf Deinen Sachen versammelt, so auch auf dem am Rücken getragenen grünen kleinen Sack. Du spürst bereits das Rollen der Räder, ohne dass Du einen noch freien Ast gefunden hättest. Du meinst, alle kleinen Äste seien mindestens bereits doppelt belegt. Die Räder geben schon den Fahrtrhythmus wieder, während zuvor sich das Stehen durch unregelmäßiges Ächzen bemerkbar gemacht hatte. Eines Stehen, meinst Du, das sich wie das Erklimmen eines steilen Hangs oder Berges in Deine Sinne rief. Es ist dunkel, Du stehst, Du beginnst, daran zu zweifeln, ob überhaupt Äste vorhanden sind. Vielleicht seien alle Äster vor der Fahrt entfernt worden, um mehr Passagieren Raum bieten zu können. Du sagst Dir, dass Du den Raum kennst. Jetzt schon. Du hast den Raum aufgezeichnet, Du hast den Raum beschrieben, Du hast den Raum oft beschrieben, auch wenn es die Worte für den Raum noch nicht gegeben hatte. Auf dem Deckel Deines dicken und eng markierten Heftes befindet sich ein Bildnis Roms, die Luft über Rom ist schwarz. Du selbst hast das ursprüngliche Blau des Bildes schwarz übermalt. Du sagtest, es sei sonst nicht der Himmel Roms. Dir fällt wieder der erste Römer ein. Rom wurde durch einen Busfahrplan gegründet. Jemand hatte Wegkombinationen mit Zetteln und Aushängen belegt. Nach bestimmten Abständen konntest Du einen dieser Zettel an den Mauern oder Bäumen entdecken. Die Zettel markieren Ankunfts – und Abgangszeiten. Du hattest gewartet bis eine Zeit eingetroffen sei. Mit dem Eintreffen der Zeit erscheint ein schwarz und weiß gekleideter Mann. Nichts an dem Mann verweist auf eine Farbe. Auch die Haut des Mannes ist weiß oder schwarz. Weiß oder schwarz sind ebenso die Lippen des Mannes, die Augen. Du bist dem Mann gefolgt, nachdem der Mann vor dem Zettel eine kurze Dauer gewartet hatte. Du sahst, dass der Mann den nächsten Zettel aufgesucht hatte, gehend hast Du den Mann nicht aus Deinem Blick entlassen. Der Mann wartet ebenso vor diesem Zettel. Der Mann geht weiter. Du folgst dem Mann. Du überholst den Mann und nimmst eine Abkürzung, während Du die Abkürzung nimmst, wird Dir klar, wie lange der Mann an dem System der Zettel gearbeitet haben musste, wie oft er die Straßen Roms zu Fuß rauf und runter gerannt sein musste, um passende Orte für seine Zettel zu finden. Der Mann hatte die Orte nicht willkürlich gewählt. Dann wartest Du vor dem Zettel, der Mann kommt, Du lässt den Mann allein weiter gehen. Du wartest eine geschlagene Ewigkeit bis zur nächsten Zeit des Zettels, der Mann ist wieder da gewesen, Du trittst aus dem Mauervorsprung hervor und siehst ihm nach. Du spürst Deine feucht gewordenen Socken in Deinen etwas zu großen Schuhen. Du siehst Deine Schuhe nicht. Es ist dunkel. Du bist Dir sicher, dass keiner der Äste mehr frei ist (copyrighted material) (Vorfassung)

link zum Buch

 

Die Schriftstellerstraße

Carruccis Eltern werden gemobbt, so perfide, dass sie sich nicht trauen, Behörden einzuschalten, aus Angst, für verrückt gehalten zu werden. Das spricht sich im Kindergarten herum, die Kinder beschließen, die Täter zu vergiften. Kinder kommen auf eine Menge, die man ihnen nicht zutraut. Gefährdet das Verhalten gegen Carruccis Eltern doch ihren noch frischen Sinn für die Welt, die noch eine gute Welt ist.

( Tatsächlich lehnten es bei einer Befragung mit den Details eines echten Falles alle Befragten ab, Behörden einzuschalten, da man befürchte, sonst für balla balla gehalten zu werden. …)

link zu amazon

 

Interpreters

Interpreters. Und Intertextualität. In Kontrast mit kurzen Auszügen im zweiten Teil von Hermann Löns, Franz Kafka, Paul Scheerbart, Adalbert Stifter, Robert Müller, Hans Christian Andersen, Johann Wolfgang von Goethe, Gertrude Stein, Selma Lagerlöf, Ganghofer, Thoreau, Virginia Woolf, Puschkin, Carl Einstein zusätzlich in Kontrast zum Autor. Was ist Intertextualität? Intertextualität hat nicht nur andere Texte, aber immer das Leben mit als Schnittstelle und Konstellation. Intertextualität ist immer konstellativ und horizonal, nie vertikal. Die Texte gehen gemeinsam an Natur, Leben, Tiere und dem Aufbrechen von Grenzen. Entgrenzen. Immer horizonal ist Entgrenzen. Horizonales überwindet Grenzen, vertikalisiert nicht. Entgrenzen bedeutet nicht das Vernichten von Abstand, ohne den keine Konstellation möglich wäre. Das Relationale jedoch vernichtet Abstand, schafft jedoch dabei Grenzen und immer Vertikalität.
Die ausgewählten Texte eint eine Haltung, eine Poesie, eine Poesie des Leben, die dort mehr und da weniger die Haltung der Autoren beeinflusst. Kafkas Tiere bleiben immer in der Tierwelt die Verwalter und peinlich im Erfassen, allzu genau und planend, gleichzeitig wird die Institution, der Dikurs, wofür geplant wird in Frage gestellt. Die Grenze ist offen, sie wird jedoch nicht passiert. Ebenso können Textlandschaften horizonal sein, das Bestimmen von Einzelheiten nicht der Ordnung und Verwaltung dienen, sondern dem Entdecken von Abstand. Fremdenfeindlichkeit entsteht besonders dann, wenn der Feindliche meint, dass Abstand nicht eingehalten werde. Dem Fremdenfeind geht es nicht um Integration, sondern um das Wahren von Abstand, dies aber kann vom Fremdenfeind nicht artikuliert werden, das Defizit, das er in der sozialen Welt nicht überkommt, kompensiert er mit der Natur, die er beschreibt und dabei allem Einzelnen den Abstand zukommen lässt, es ist so einfach, er könnte es doch auch in der sozialen Welt besser sagen und was er eigentlich meint. Die Politik missversteht den Fremdenfeind und löst dessen Probleme doch nicht, es werden so nur die Probleme der Fremden vergrößert und weiter vergröbert. Alle Texte haben eines gemein, sie zeigen, wie man weiter kommt, wie Leben Poesie ist und wird. Oft fehlt nur die Übersetzung in die soziale Welt. Wenn jemand einen Krokodilmythos erzählt, erzähle einfach vom Krokodil Karl. Das Krokodil des einen wird durch Erfahrung des anderen gewandelt, eine Konstellation. Relationen führen zu Entropie, Konstellationen zu transformativen Energien. (das Buch hat trotz der Länge keine Seitenzahlen)

link zu amazon

 

 

 

Mont Bon Di

er

schei

n

t

2

0

1

8

link nach amazon

 

 

Klimawandel ist Brandstiftung

er

schei

n

t

2

0

1

8

link nach amazon

 

 

 

Putsch

Putsch. 2. Teil von “Klimawandel ist Brandstiftung”. Der Autor arbeitete beim Berliner Weltklimagipfel. Die Zeit wurde seit dem mit Reden und Debatten vertan. / Das Militär putscht erfolgreich gegen das deutsche Parlament wegen Untätigkeit beim Klimaschutz. Diese Woche nahm die SPD Umweltministerin auf Druck von Gewerkschaften und Betriebsräten das 50% Ziel Reduktion von CO2 zurück. Mit einer schnellen und konzertierten Aktion legte das Militär koordiniert die deutsche Politik lahm, übernahm sofort im Sinn der Zukunft Verantwortung und Kontrolle. Während die Grünen daran gingen, die Klimakatastrofe bloß zu verwalten, legte das Militär mit der Operation Stauffenberg vollendete Tatsachen. Das Militär erklärt, sich aus der Politik erst dann wieder zurück zu ziehen, wenn alle nötigen Umweltziele erreicht seien. Nachdenklichkeit verändert die Welt, nicht Debatte. Wer putscht, hat reiflich überlegt: Mit 95 teils Farbbildern (C. D. Friedrich, Dorothea Lange etc.

links zu amazon (s / w Fassung) amazon (Farbfassung)

 

 

Wirf mal n flachen Stein angedreht übers Wasser

link

zu

amazon

 

 

 

Open “I”s

 

 

 

 

link

zu

amazon

 

Skazki

.

.

.

.

link nach amazon

 

 

 

 

 

Carpaccio

ästhetisch-ethische Zugänge

.

.

.

link nach amazon / Farbfassung / s/w Fassung

 

Law Clinic Mobbing

Research Clinic

Research Group

Mobbing Clinic

 

 

link nachamazon

 

Elvis the horizonal

A puddle, a single puddle on a planet, nothing else, a puddle, traces of animals, probably a little worm, no water anywhere around, just air. Reflections on the puddle. The face of a drum. One drum may hold one reflection, one, but there are many drums reflecting on the puddle s surface. A glass filled with sand. Practice, daily practice, discipline.

link nach amazon

 

 

.

.

Karen

Karen

link nach amazon

 

.

Stummer Frühling, stille Wasser

to

Rachel

Carson

link nach amazon

 

 

Des(ert)arraigo

.

 

 

.

 

link to amazon

..

Tarzan am Tümpel

 

 

.

 

 

 

.

 

 

link nach amazon sw und Farbe

 

Am Wasser des Widerstands

ein

seltsames Bilderbuch

mit Text

 

link nach amazon sw-Fassung, Farbfassung

 

 

Schneemannbach

Österreich

Südtirol

Afrika

.

link nach amazon

.

 

A sky

A

s

k

y

link to amazon color

link to amazon b/w

 

 

 

Electric Light Orchestra

b

e

a

m

s

link to amazon including s / w

link to amazon including color

.

At the water of resistance

r

e

s

i

s

t

link to amazon color

link to amazon b/w

 

 

 

Forest

o

r

e

s

t

link to amazon

 

.

…..

Martin Luther King

.

erscheint 2019.

.

.

.

.

.

 

Innovaciónas – zu Ann-Katrin Zöcklers “Unternehmerinnen des Wandels”

2019

 

 

 

 

 

link zu amazon / look inside

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sp

später:

Art of Noise

2018

translations of my works on sound, content overworked and changed with

link

to

the book (published sometimes in 2018)

2018:

 

I recommend to order any book with smile.amazon, you support a social aid, social organization or social project of your own choice with.

Ich empfehle, jedes Buch über smile.amazon zu bestellen, damit wird eine soziale Organisation oder soziales Projekt freier Wahl unterstützt.

 

 

 

s200_stefan.beck privat

 

 

 

 

 

B ENS Paris

 

Storyveröffentlichung in Jahrbuch der Erotik 2014 / story published in the year book of erotickonkursbuch titelkarsten ev

 

 

 

 

 

 

 

Jiangyang Zhuoma

309848_121925564647688_1887341923_nfoto0047x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

udo-juergens-tickets-10-2009-004

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanda GágWanda_Gág 1916

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlungen / Recommendations:

Film

Buster Keaton

Beckett Filme

Freedom Writers

Das Salz der Erde

Buch / Book

Hermann Hesse – Eine Literaturgeschichte in Rezensionen und Aufsätzen / Literary Criticism

Francois Jullien – Das große Bild hat keine Form / The great image has no form

Albert Schweitzer – Kulturphilosophie / The Philosophy of Civilization